Dawid Toppa

Internetpräsenz mit dem kompletten Portfolio sowie einem Blog über Technik, Games und den Alltag

Mechanische und Gummirubber Gaming Tastaturen

Mechanische und Gummirubber Gaming Tastaturen

Mechanische und Gummirubber Gaming Tastaturen

Ich hatte schon einige mechanische und Gummirubber Gaming Tastaturen. Davon zwei mechanische Gamingtastaturen. Logitech G710+ (Cherry Brown Switches) und aktuell noch eine Razer Blackwidow Chroma 

Mechanische und Gummirubber Gaming Tastaturen

RAZER BLACKWIDOW CHROMA (DE) GAMING TASTATUR

(Razer Green Switch).

Ich spiele einigermaßen viele PC-Spiele und bin grundsätzlich viel am PC.

Vorteile der mechanischen Tastaturen:

gute Verarbeitung sowie Stabilität, angenehmer Druckpunkt sowie Präzision

Nachteile der mechanischen Tastaturen:

Sie sind meist viel teurer und echt laut. Beispiel: Wenn meine Frau Besuch im Wohnzimmer hat und ich im Büro etwas tippe, dann höre ich schon Kommentare wie: „Mann! Der tippt aber schnell!“ und ähnliches. Außerdem nervt mich die Lautstärke selbst beim zocken, wenn ich viel am Klicken bin im Shooter z. B. beim Pubg. Habe einen offenen Kopfhörer (Beyerdynamic DT-990 Pro)

Ich bin also Zocker, mir der Qualität und der Vorteile durchaus bewusst, habe jahrelange Erfahrung mit Gummirubber (Logitech G15) sowie mechanischen Tastaturen (oben genannte) und bin es echt satt. Habe mir gerade wieder eine gebrauchte Logitech G510s geholt, die ich zwischendurch Mal besessen habe. Wer also Interesse an der Razer hat, gern melden 😉

Glaube auch, dass dieser seit Jahren ansteigende Hype wohl bald wieder abflachen wird, da z. B. die Langlebigkeit einer mechanischen Tastatur bzw deren Tasten so hoch ist, dass davor schon die Kappen oder das Gehäuse starke Gebrauchsspuren aufweist und die meisten sich dann sowieso eine neue kaufen und die einzelnen Komponenten nicht austauschen. Diesen Zyklus überlebt auch eine Gummirubber Tastatur wie eine Logitech G15 bei mir zumindest. Dies ist halt meine persönliche Erfahrung.

Seid ihr auch der Meinung? Schreibt mal was dazu, weil ich mir in der jetzigen Zeit gerade etwas mit dem Thema allein gelassen fühle. Ich bin das Thema ja wie gesagt selbst durch und der Hype ist bei mir vorbei.

Meine Traumtastatur würde so aussehen:

  • Gamingtastatur, da
  • NKEY Rollover (man kann viele oder zumindest mehr als 5 Tasten gleichzeitig drücken, was bei Shootern wirklich wichtig ist)
  • beleuchtet (weil ich mich dran gewöhnt habe, wenn mal wenig Licht im Raum ist, ist das angenehmer)
  • flache (sogennante Chicklet-) Tasten wie bei dem Apple Keyboard
  • 6 Makro Tasten welche sich links befinden mit einem Umschalter mal 3 (reicht doch. Wozu denn gleich 18 Stück und dann mal 3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.