Dawid Toppa

Internetpräsenz mit dem kompletten Portfolio sowie einem Blog über Technik, Games und den Alltag

Pescetarischer Ernährungsplan – meine eigene Diät

Pescetarischer Ernährungsplan – meine eigene Diät

Da es bei mir wieder gerade aktuell wird mit einer Diät hier einmal meine Lieblingsdiät. Die Kornspitzdiät von Michael Kohl zusammengetragen. Ich habe diese bereits mehrfach erfolgreich genutzt (natürlich in einer für mich pescetarischen Form) aber dann kam natürlich irgendwann irgendwas dazwischen und naja ihr kennt das ja. Aus diesem Grund habe ich noch eine komplett eigene Diät bzw. einen eigenen pescetarischen Ernährungsplan für mich (bzw. auch für meine Partnerin) entwickelt. Diese liegt schon lange verstaubt auf meiner Festplatte herum und da dachte ich mir, dass ich diese mal veröffentliche. Hier mein pescetarischer Ernährungsplan.

Montag
Frühstück2-4 Rühreier mit Kidneybohne und anderes Gemüße in Kokosöl gebraten
MittagSalat mit Rucola, Thunfisch, Gurke, Zwiebel, Paprika, Nüsse, Tomate
AbendRindersteak (Pescetarisch: Lachsfilet) in Kokosöl gebraten mit Gemüsepfanne ohne Reis
Dienstag
FrühstückMandel-Schoko Smoothie (3dl Mandelmilch, 1EL Mandelbutter, 30g Whey Protein, 1EL Kakaopulver)
MittagGemüsesuppe
AbendLachsfilet mit diversem Gemüse oder Salat
Mittwoch
FrühstückGriechischer Vollfett Joghurt mit Blaubeeren, Nüssen und Chiasamen
MittagRäucherlachs mit einer Hass Avocado
Abend2-4 Gekochte Eier mit Salat
Donnerstag
FrühstückUnser grüner Smoothie (Dawid’s Rezept von Uwe)
MittagSalat mit Rucola, Thunfisch, Gurke, Zwiebel, Paprika, Nüsse, Tomate
AbendHähnchenbrust (Lachsfilet) mit diversem Gemüse
Freitag
FrühstückOmelette mit (Schinken) und Käse
MittagBrokkoli, Blumenkohl und weiteres Gemüse mit Butter und etwas saurer Sahne
AbendMilchreis mit Zimt
Samstag
FrühstückChiasamen Kokosmilch und Honig Pudding
MittagGrosser Salat zum Beispiel mit Mangold, Rucola, Avocado, Thunfisch, Gurke, Hühnchenbrust, Zwiebeln, Paprika, Nüssen, Tomaten, etc…
AbendVollfett Joghurt mit Blaubeeren, Nüssen und Sonnenblumenkernen
Sonntag
FrühstückBrot mit Käse und Schinken
MittagSteak (Lachs) mit Gemüse
AbendGrosser Salat zum Beispiel mit Mangold, Rucola, Avocado, Thunfisch, Gurke, Hühnchenbrust, Zwiebeln, Paprika, Nüssen, Tomaten, etc…
Alternative
Frühstück4 Eier + Schüssel Haferflocken + 0,1 % Optiwell Milch
MittagFisch 300-500 Gramm
AbendsSalat mit Gurke, Tomate, Feldsalat, 2 Löffel Omega 3 Öl + eine Hand voll Nüsse
Zwischen den Mahlzeiten müssen mindestens 5 Stunden liegen
Dazu Sport und in 3 Monaten 15 KG weg ohne Qual
4 Liter Wasser am Tag
Tee geht auch aber nix „Zuckerfreies“ (also kein Aspartam)

Schreibt gerne in die Kommentare, wenn ihr Verbesserungsvorschläge für den „pescetarischer Ernährungsplan“ habt oder falls ich die Kornspitzdiät in meiner pescetarischen Form auch nochmal veröffentlichen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.